Intern (Passwort)    

Sie sind auf unserer Homepage der  

126739

Gast

2016 besuchten uns 75.912 Gäste

 2015 besuchten uns 32.476 Gäste

2014 besuchten uns 5.352 Gäste 

Stand: 23.12.2015 *37.828*

Stand: 23.12.2016 *108.388*

Vielen Dank für Ihren Besuch!  

Warten auf F 264, oder auf eine neue Patenschaft um diese mit Leben zu füllen. 

Nach der Außerdienststellung des S 50 Panther..

.. blieb der Freundeskreis bestehen und führte Gespräche mit der Stadt Ludwigshafen am Rhein um eine neue Patenschaft für eine fahrende Einheit bei der Deutschen Marine zu beantragen.

 

Durch die Stadt Ludwigshafen / Rhein, Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schulte, wurde eine neue Patenschaft beantragt. Seine Nachfolgerin, die Oberbürgermeisterin Frau Dr. Eva Lohse befürwortete ebenfalls diese Patenschaft und wurde so auch die Taufpatin der Korvette "LUDWIGSHAFEN AM RHEIN".   

 

Im Jahr 2005 wurden vom Marineamt die Weichen zur Patenschaft für eine Korvette der neuen Klasse K130 gestellt. Die fünfte Indienstgestellte Korvette wird den Namen  Ludwigshafen am Rhein und die Marinekennung F 264 tragen.

 

 Am 02.02.2006 hatte der Freundeskreis S50 Panther beschlossen, den Namen "Freundeskreis S 50 Panther" mit dem Tag der Kiellegung der fünften Korvette der Klasse K 130 zu ändern. Der Name Freundeskreis S50 Panther wurde in den Namen "Freundeskreis Korvette Ludwigshafen am Rhein" umbenannt.

 

Von nun an war "Warten" angesagt, denn die einzelnen Prozesse, von der Kiellegung über die Taufe, dem Stapellauf und der Indienststellung, gehen nicht von heute auf morgen.

An dieser Stelle einen Dank an "Alle" Freundeskreismitglieder (innen) und dem Freundeskreis Wohlwollenden, der Stadt Ludwigshafen / Rhein und den schon an Bord abkommandierten Soldaten, die dazu beitrugen in der "Phase" ohne Boot die Patenschaft mit Leben zu füllen.

 

Vielen Dank!!!

 

In der Zeit des Wartens war der Freundeskreis immer wieder aktiv, diese Aktivitäten können in den Homepage Seiten ab "Aktivitäten"  nachschlagen!

 

Euer Joachim und Rolf